top of page

DIY Balsam- Für einen schönen Kussmund 👄

Hallo Ihr lieben, der Winter steht vor der Türe und wahrscheinlich kommt den meisten von euch dieses Szenario auch bekannt vor. Seit paar Tagen sind meine Lippen trocken und leicht spröde.

Drum habe ich mich heute entschieden einen Balsam zu machen und teile das Rezept gerne mit euch.

Ich weiß nicht wie es euch geht, aber ich liebe sanfte & weiche Lippen. Überhaupt sind für mich die Lippen ein so sinnliches und ja auch erotisches Körperteil 😋und darum schenke ich Ihnen gerne die nötige Pflege vor allem in der kalten Winterzeit.

Ich war früher ein Labello Junky 🙈aber seit ein paar Jahren mache ich mir aus wenigen natürlichen Zutaten meinen Lippenpflege selbst.

Denn mal ganz ehrlich, was zum Teil in diesen Dinger drin ist, wollen wir doch nicht wirklich auf unseren Lippen haben.


Ihr werdet sehen, es ist wirklich so einfach einen Lippenbalsam selber herzustellen und das schöne dabei ist man kann hierbei sehr kreativ sein.

Heute habe ich mich für folgende Variante entschieden.

Eine schöne Mischung aus

🌱Olivenöl

🌱Bienenwachs

🌱Honig

🌱Ätherischem Orangenöl


Mit diesem Balsam werden deine Lippen seidig weich gepflegt. Die Heilung von kleinen Rissen werden dadurch beschleunigt .Dafür verantwortlich ist unter anderem der Honig, den Honig heilt und gilt als eines der ältesten Heilmittel. Dank seinen Mineralien und pflegenden Inhaltsstoffen macht er die Haut wieder weich und geschmeidig. Außerdem besitzt Honig eine entzündungshemmende und wundheilende Wirkung.

Olivenöl hat eine ähnliche Wirkung, es wirkt desinfizierend und fördert auch die Wundheilung.

Wird auch gerne verwendet bei Menschen mit Schuppenflechte & Neurodermitis.

Das Bienenwachs hat eine natürliche hautschützende und feuchtigkeitsgebende Eigenschaft.

Auf der Haut bildet sich meist ein dünner Schutzfilm, der gerade bei trockener Haut/Lippen eine wohltuende Wirkung hinterlässt.

Und ja zum Abschluss etwas für den Geschmack , da gerade die Adventszeit beginnt und ich den Duft von Orangen liebe, habe ich mich für die Orange 🍊 entschieden . Außerdem sorgt die Orange für gute Laune.

Hier gibt es keine Grenzen und Ihr dürft euren Duft für euch wählen.

Tolle Öle sind auch Vanille, Pfefferminze, Melisse oder Palmrosa



Nun geht es zum Rezept - du benötigst

Für die Zutaten:

🌱25 g Olivenöl

🌱3 g Bienenwachs

🌱½ TL Honig

🌱5 Tropfen ätherisches Orangenöl


Arbeitsutensilien:

🌱 Topf für das Wasserbad

🌱 Glasrührstab

🌱 Tiegel zum abfüllen

🌱 hitzebeständiges Glas

🌱 Waage

🌱 Schüssel zum abwiegen der Zutaten



Zuerst das Bienenwachs in einem Gefäß im heißen Wasserbad (ca. 60 °C) schmelzen.

Dann das Olivenöl und den Honig dazugeben und so lange rühren, bis eine homogene Flüssigkeit

entstanden ist. Das Glas aus dem Wasserbad nehmen und etwas abkühlen lassen.

Zum Schluss das ätherische Öl unterrühren. Danach in die kleinen Tiegel abfüllen, ein Teil des Honigs setzt sich am Boden fest , diesen nicht mit eingießen, denn hier bildet sich sonst eine nicht so schöne Schicht.

Bitte Tiegel erst verschließen wenn der Balsam fest geworden ist. Der Balsam ist ca 6 Monate haltbar , gerne auch das Datum auf dem Tiegel notieren 🙋‍♀️


Nun steht einem schönem Kussmund nichts mehr im Wege , viel Spaß beim experimentieren.

Von Herzen

Deine Michaela 😘


33 Ansichten
bottom of page