Energie fliessen lassen & Blockaden lösen

Da ich ja bei jeder meiner Behandlungen, immer etwas Energie mit einfließen lass, ist es für mich immer

schön zu beobachten, wie meine Kunden durch das Handauflegen(strömen) , ihre Aufmerksamkeit nach innen lenken und die äußere Welt für einen Moment loslassen. Durch diese Berührung wird Bewusstsein erzeugt.

Zum Verständnis , so wie es den Blutkreislauf gibt, gibt es auch den Energiekreislauf der ständig durch den Körper strömt und den Körper auf allen Ebenen, also auch auf geistiger und seelischer Ebene mit Energie versorgt. So lange Blut und Energie ungehindert und frei fliessen können, ist alles gut. Wenn sich aber irgendwo ein Stau bildet, kann dies schnell zu Problemen führen. Haben wir Blockaden im Energiekreislauf, können sich organische Erkrankungen auf körperlicher Ebene bemerkbar machen. Die Lebensenergie fließt in ganz bestimmten Mustern durch unseren Körper. Wenn sie frei fließen kann, fühlen wir uns auf allen Ebenen gesund, sei es geistig, seelisch und körperlich.

Allerdings können wir durch Stress, unsere Denkweise, schlechte Nahrungsaufnahme unsere Lebensenergie negativ beeinträchtigen.



Durch meine Arbeit, darf ich immer wieder erkennen, dass wenn man Energie durch den Körper eines Menschen strömen lässt, sich Blockaden dadurch lösen können.

Das strömen, verändert einen auf ganze sanfte Weise . Man fühlt sich einfach wohler . Unser Körper ist so intelligent, er weiss, was er zu erst reinigen muss.


In den Händen pulsiert die Lebensenergie, jeder von uns benutzt sie , jedoch meist unbewusst.

Wenn wir schmerzen haben, legen wir oft unbewusst die Hand darauf und es wirkt einfach wohltuend oder wenn unsere Kinder Bauchweh haben, legen wir intuitiv unsere Hände darauf.


Unser Körper hat viele Energiepunkte, die für ein bestimmtes Thema stehen.

Durch das halten eines Energiepunktes , benutze ich die Kraft meiner Hände um Blockaden zu lösen und den Energiefluss im Körper wieder anzuregen, dieses nennt man auch strömen.

Der Punkt wird solange gehalten, bis ich eine Wärme und dann ein kräftiges pulsieren in meinen Händen oder Fingern spüren kann. Dieses pulsieren, ist ein Zeichen, dass die Energie wieder fließt.




Anhand des Bildes, möchte ich dir nur mal einen Energiepunkt erläutern.

Bedeutung: Gleichgewicht und Nahrung


Dieser Energiepunkt, liegt auf der Vorderseite des Körpers, unterhalb des letzten Rippenbogens.

Er steht für Willenskraft. An der Lage des Energiepunktes, lässt sich erkennen, dass er mit allen Verdauungsprozessen zu tun hat. Hier befinden sich nämlich Milz, Leber, Gallenblase.


Dieser Energiepunkt hilft nicht nur unsere Nahrung zu verdauen, sondern auch alles andere, was im Laufe eines Tages auf uns einwirkt.

Was wir nicht verarbeiten können, bereitet uns Magenschmerzen.


Körperlich: Magenschmerzen, Blähungen, Sodbrennen, Koliken bei Babys, Albträume, Hüftprobleme

Seelisch: Ärger, Sorgen, Stress, Neid



Der, der strömt, der das Startkabel ist, ist nur ein Zuschauer . Der Geströmte ist derjenige, der sich selbst heilt.

Zitat von Mary Burmeister


Ich würde sagen, das ist Hilfe zur Selbsthilfe


Von Herzen

Michaela

60 Ansichten